Kieferorthopädische Prophylaxe zum Zahnschutz

Besonders bei fester Zahnspange ist ein guter Zahnschutz Garant für das perfekte Behandlungsergebnis. Die Bereiche um die Brackets herum sind besonders gefährdet, da sie bei der täglichen Reinigung schwerer erreichbar sind. Bakterien können bei unzureichender Hygiene dort ungestört ihr Unwesen treiben.

Daher bieten wir Trägern von fester Zahnspange folgende prophylaktische Maßnahmen an

Sealing

Sealing nennt man die Oberflächenversiegelung bei fester Zahnspange.

Vor dem Aufbringen der Brackets benötigen die Zähne einen guten Schutz: Durch die erschwerte Hygiene bei fester Zahnspange können Karies und Entfärbungen leider vorkommen. Daher versiegeln wir die Oberfläche mit einem Speziallack, um den empfindlichen Zahnschmelz zu schützen.

Selbstverständlich muss trotzdem auf penible Zahnreinigung geachtet werden. Die regelmäßige kieferorthopädische Zahnreinigung kann dabei unterstützen.

kieferorthopädische Zahnreinigung

Beim Wechseln der Bögen können bei Bedarf die Zähne durch uns professionell gereinigt werden. Dabei werden vor allem die empfindlichen Bereiche um die Brackets herum vorsichtig behandelt und gesäubert.

 Dies ersetzt jedoch nicht die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt.

Schutz der Kiefergelenke

Zusätzlich zu unseren computergestützten Verfahren wenden wir manuelle Strukturanalysen an. Dabei werden die Kiefergelenke manuell, also händisch, abgetastet und überprüft. So können unentdeckte Beschwerden ausfindig gemacht und bei der Behandlung entsprechend berücksichtigt werden.